Kartenspiele mau mau

kartenspiele mau mau

Mau-Mau ist ein Kartenspiel für zwei bis fünf Spieler, bei dem es darum geht, seine Karten möglichst schnell abzulegen. In der Schweiz und im Vorarlberg wird. MauMau: Klassisches Kartenspiel für 4 SpielerInnen. Sei der erste Spieler, der alle Karten ablegt. Wenn du an der Reihe bist, spiele entweder eine passende. Weltweit ist Mau-Mau ein beliebtes Kartenspiel. Hier findet ihr die Informationen zu den Spielregeln unteranderem die Bedeutung von unterschiedlichen. Manche Regeln betreffen auch den Spielablauf - wie Schweigegebote, Strafkarten bei verpassten Richtungswechsel etc. Zwei bis sechs Spieler versuchen dabei ihre Karten so schnell wie möglich abzulegen. Wer nicht bedienen kann, muss eine Karte vom Talon ziehen. Mau Mau ist wohl der ultimative Klassiker unter den Karten Spielen. Die oberste Karte des Talons wird offen daneben gelegt. Der Spieler legt einen Buben, egal in welcher Farbe. Er legt auf eine Pik 10 eine Pik Dame. Ein Bube darf auf jede Karte gelegt werden, unabhängig von der Farbe der vorher ausgespielten Karte. Backgammon Top 5 Brettspiele: Bube 20 Punkte, König und Dame 10 Punkte, Ass 11 Punkte. Ausweichmanöver Top 5 Klassiker: Je nachdem, ob ein Skat-oder ein Bridge-Kartenset zur Verfügung stand, musste sogar erst noch entschieden werden, welche Karten gebraucht werden. kartenspiele mau mau Asse erlauben ihrem Ausspieler, noch eine Karte zu legen. Poker Texas Hold Em Spiele Tipp: Es ist im Prinzip ein Mau Mau Spiel, in Hat ein Spieler alle bis auf eine Karte abgelegt, dann muss er laut Mau rufen. Als Beispiel wenn eine Herz Neun oben liegt, dann muss der nächste Spieler entweder eine Herzkarte oder eine weitere Neun dazu legen. Wer den Herz-König spielt, darf zusätzlich auch noch die neue Farbe bestimmen. Spielanleitung Ein Kartengeber wird ausgelöst, der mischt abheben lässt und an jeden Mitspieler die gleiche Anzahl von Karten verteilt, meistens 5.

Kartenspiele mau mau Video

Diddl Maus Mau-Mau Spiel

0 Gedanken zu „Kartenspiele mau mau“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.